Kyanit ist einer der wenigen Edelsteine auf dem Planeten (der andere ist Citrin), der niemals gereinigt werden muss, da er keine negativen Energien in irgendeiner Form birgt. Seine eigenen energetischen Schwingungen sind stark und positiv und übertragen Energie schnell, was ihn zu einem außergewöhnlichen Verbindungskristall macht. Es wird angenommen, dass es die psychischen und telepathischen Fähigkeiten verbessert, und es ist ein ausgezeichneter Stein, um die Energie des feinstofflichen Körpers auszugleichen und die Chakren auszurichten. Kyanit ist ein Aluminiumsilikatmineral und gilt als ziemlich exotischer Edelstein.

In Erscheinung tritt Kyanit als lange, gestreifte Kristalle auf, die leicht entlang der Bruchlinien gespalten werden und es ermöglichen, die Steine in Schmuck und andere Gegenstände zu verwandeln. Aufgrund seiner hitzebeständigen Eigenschaften findet es industrielle Anwendung in Öfen und Gießereiformen sowie in der Zusammensetzung von Porzellanwaren.

Metaphysisch gesehen sind die am häufigsten verwendeten Farben von Kyanit Indigo, Grün und Schwarz. Die blau gestreiften weißen Exemplare sind wohl die schönsten und werden gerne zu Heil- und Dekorationszwecken verwendet.

Kyanit Geschichte

Kyanit Heilstein

Kyanit hat keine bekannten Anwendungen in der Folklore oder in der alten Geschichte. Es ist sehr viel ein Stein „der Erde“ und ist immens nützlich, um die menschlichen Bemühungen auf dem Planeten zu unterstützen. Es wird geglaubt, um Loyalität anzuregen und die gerechte Behandlung anderer zu fördern und es zu einem nützlichen Stein zu machen, um um den Arbeitsplatz zu haben.

Es bringt Harmonie, wo es zu Zwietracht kommen kann, zum Beispiel in Verhandlungen und Schiedsverfahren, und viele Leute finden es eine nützliche Hilfe für öffentliche Reden oder Seminarleiter, weil es dazu beiträgt, den Geist zu schärfen und eine gute Kommunikation zwischen Menschen zu unterstützen, die sich möglicherweise uneinheitlich verhalten Überzeugungen.

Kyanit ist auch ein nützlicher Baustein für die Einbindung in Empowerment-Grids, wenn Sie einen logischen, strukturierten Weg für Ihre eigene Entwicklung planen müssen.

Bedeutung von Kyanit

Kyanit Bedeutung und Wirkung

Der Name Kyanit stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet „tiefblau“. Er wurde auch als Disthene bezeichnet, was wörtlich übersetzt „zwei Stärken“ bedeutet, da der Stein einen unglaublichen Widerstand bietet. Aufgrund seiner Macht verbindet sich Kyanite ziemlich leicht mit dem Unterbewusstsein und dies macht es sehr hilfreich für diejenigen, die sich in irgendeiner Weise „verloren“ fühlen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie etwas zurückhält, möglicherweise aufgrund einer vergessenen Erinnerung oder eines Ereignisses aus Ihrer Vergangenheit, ist bekannt, dass die Verwendung von Kyanit in einer meditativen Umgebung sehr schnell zu einigen sehr überraschenden und erfreulichen Ergebnissen führt.

Eine seiner bekannteren oder besser beworbenen Eigenschaften ist die Fähigkeit, emotionale Verbindungen zwischen Menschen zu reparieren oder zu verbessern. Dem Benutzer des Steins wird ein zusätzlicher Einblick in potenziell problematische Situationen gewährt und er wird dazu inspiriert, fair, loyal und bereit zu sein, die Sichtweise des anderen in einer Weise zu sehen, die sowohl dem Benutzer als auch den Personen, mit denen er interagiert, hilfreich ist. Wenn Sie der Benutzer sind, nutzen Sie diese Qualitäten und suchen Sie eine Verbindung mit Ihrer eigenen Seele und Ihrem höheren Selbst, um Ihnen einen Schub an Stärke und Sinn zu geben.

Kyanit Heilung

Kyanitisches Spirituelles Heilen

In einem metaphysischen Kontext kann Kyanit als ein ungewöhnlich praktischer Stein beschrieben werden, mit dem gearbeitet werden kann. Es hat eine starke, beständige und stabile Energie, die unbeirrbar zuverlässig ist. Es beseitigt die Idee, dass das Schicksal unvermeidlich ist, und eröffnet dem Benutzer andere Möglichkeiten, indem es die Bedeutung der Rolle aufzeigt, die wir alle bei der Gestaltung und Schaffung unserer eigenen Realität spielen können. Es erinnert uns daran, dass wir keine machtlosen Wesen sind oder unerbittlichen Gesetzen des Karma unterliegen. Es hilft, die Illusionen zu zerstreuen, die wir möglicherweise über die Unvermeidlichkeit unserer Umstände haben, und vermittelt ein Gefühl der Kontrolle, des logischen Denkens und der Ermächtigung. Es ist ein großartiger Wegbereiter spiritueller Energie und bringt uns Integrität und geistige Reife.

Kyanit verbessert die psychischen Fähigkeiten und hilft beim Aufbau von Brücken und Wegen, die uns zu unserer Seele, zu höheren Ichs und zu anderen weltlichen Kräften und Wesen führen. Es hat dem Kristalltherapeuten viel zu bieten, da es andere Steine, mit denen es gepaart ist, reinigt und keine eigene Reinigung erfordert.

Grüner Kyanit stärkt unsere Verbindung zur Natur und zu Devas, Sprites und Elementaren, die in unserer Umwelt im Überfluss vorhanden sind, wenn wir uns nur die Zeit nehmen, sie zu suchen. Es wird helfen, ein Gefühl von Frieden und Trost zu schaffen, wenn Sie es erlauben, sich mit den Naturwesen und der ständig fließenden Lebenskraft des Tao zu verbinden. Kyanite kann ein Schwerpunkt für diese Art von Arbeit sein, wenn Sie es mit Absicht festhalten, in Ihrem Atem entspannen und alle Vorurteile loslassen. Glaube an die Feen am Ende des Gartens und erlaube Kyanite, dir zu helfen, sie zu „sehen“!

Kyanitisches körperliches Heilen

Die Stärke der Vibration von Kyanit macht es zu einem nützlichen Hilfsmittel, um Muskelverspannungen zu lösen. Stress jeglicher Art führt zu unterschiedlich starken körperlichen Spannungen, von Darmkrämpfen über steifen Nacken bis hin zu schmerzhaften Schultern. Kyanit hilft, diese Spannung zu lösen und fördert die Flexibilität und Bewegungsfreiheit im physischen Körper. Dies wirkt sich unmittelbar positiv auf den Geist und die Emotionen aus und führt zu einer Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und des Wohlbefindens.

Speziellere Erkrankungen, bei denen Kyanite helfen kann, sind Kopfschmerzen aufgrund von Nebenhöhlenproblemen oder Augenbelastungen, Verstauchungen und Sehnen- oder Bänderverzerrungen, geringfügige Verdauungsstörungen und Probleme des Innenohrs, die zu Problemen mit dem Gleichgewicht oder dem Gefühl von Schwindel und Benommenheit führen. Durch die beruhigenden Eigenschaften der Blau- und Violetttöne von Kyanit können auch Halsprobleme wie Schilddrüsenstörungen, Halsschmerzen und Infektionen sowie Entzündungen der Speiseröhre gelindert werden.

Kyanit ist auch sehr hilfreich für diejenigen, die versuchen, aus einem Muster selbstzerstörerischen Verhaltens auszubrechen. Es ermutigt uns, gesunde Entscheidungen im Leben zu treffen, indem es uns hilft, die zugrunde liegende Psychologie schädlicher oder negativer Gewohnheiten oder Verhaltensweisen aufzudecken.

Kyanitisches emotionales Heilen

Die Wurzel des emotionalen Wohlbefindens liegt in der Fähigkeit, sich selbst zu erkennen und sich voll und ganz zu akzeptieren. Kyanite ist ein großartiger Verbündeter, wenn Sie sich auf diese Art der Arbeit einlassen, da es uns ermutigt, alle Teile unserer Persönlichkeit und unseres Charakters, unserer Fähigkeiten und Interessen und unserer Einzigartigkeit auf dieser Erde zu untersuchen. Es kann Ihnen helfen, eine erfüllende Berufung oder einen Lebenszweck zu finden und Ihre eigene Integrität zu stärken und aufrechtzuerhalten.

Kyanite ist besonders hilfreich bei der Überwindung von Opferbereitschaftstendenzen oder fatalistischen Ansichten, die Sie möglicherweise zu immer wiederkehrenden emotionalen Mustern führen, die Ihr Energiefeld noch mehr blockieren. Die Verwendung von Kyanit zur Überbrückung der Verbindung zu diesen Pfaden oder Gedankenmustern kann schnell eine ganz neue energetische Identität erzeugen. Im Energiefluss können große Veränderungen auftreten, die entschlossenes und effektives Handeln fördern und ein Gefühl der Sicherheit und „Richtigkeit“ vermitteln, sobald Entscheidungen getroffen wurden.

Kyanit in der Meditation

Die Schwingungen und die Energie von Kyanite machen es zu einem sehr guten Begleiter für die Meditation. Die Energie ist leicht zugänglich und wirkt schnell, so dass ein schneller Übergang in die Tiefenentspannung möglich ist, die für eine effektive meditative Praxis erforderlich ist.

Es kann nützlich sein, um auf die Astralebene zuzugreifen, und wenn Sie nachts ein Stück Kyanit unter Ihr Kissen legen, kann dies zu klaren und wahrheitsgetreuen Träumen führen.

Viele Menschen meditieren, um Zugang zu früheren Leben zu erhalten, und Black Kyanite ist eine nützliche Hilfe bei dieser Art von Arbeit.

Es ist ein sehr nützlicher Stein für die Solomeditation, der darauf abzielt, sich auf persönliche Reflexion und Selbstentwicklung zu konzentrieren. Es wird helfen, ein sicheres Gefühl für unsere Identität zu entwickeln und uns an die wahre Natur unseres Seins hier auf Erden zu erinnern. Es kann Klarheit schaffen, wenn wir mit Fragen der persönlichen Macht zu kämpfen haben und dabei helfen, das Vertrauen in diejenigen wiederherzustellen, die sich von externen Kräften gemobbt oder kontrolliert fühlen.

Die Verwendung von Kyanite als Reflexionshilfe kann Ihnen dabei helfen, auf Bereiche Ihres Unterbewusstseins zuzugreifen, in denen sich die Antworten auf Ihre Fragen möglicherweise befinden, und sie in Ihr Bewusstsein zu bringen, damit Sie sich mit ihnen befassen können

Kyanitischer Geburtsstein

Die Eigenschaften von Kyanit machen es zu einem natürlichen Geburtsstein für diejenigen, die zwischen dem 19. Februar und dem 19. März geboren wurden, obwohl es kein traditioneller Geburtsstein ist.

Kyanitisches Sternzeichen

In Bezug auf die Tierkreis-Assoziationen scheint Kyanit am engsten mit dem Zeichen des Stiers verwandt zu sein.

Kyanit Chakren

Kyanit ist einer der nützlichsten Steine für die Chakra-Arbeit und in seinen Anwendungen in diesem Bereich sehr vielseitig.

Ganzkörperperspektive Kyanite ist sehr gut, um alle Chakren auszurichten und die sieben Schichten des feinstofflichen Körpers auszugleichen. Es löscht Wege, Kanäle und Meridiane, stimuliert den Fluss von gesundem Qi oder Lebensenergie und fördert das körperliche Wohlbefinden und die Gesundheit.

Da Kyanit in verschiedenen Farben erhältlich ist, kann es für mindestens drei der sieben Chakren verwendet werden, um die optimale Leistung zu reinigen, auszugleichen und wiederherzustellen.

In seinen blauen und indigofarbenen Formen wird Kyanit am nützlichsten bei der Arbeit an den Hals- und Stirn- oder Dritten-Augen-Chakren eingesetzt. Das Hals-Chakra ist die Stimme des Körpers und bestimmt natürlich auch unsere wörtliche Stimme. Die Stimme des Körpers fungiert als Gefäß, durch das wir unsere inneren Wahrheiten mitteilen, und auch als Kanal, über den die Energien der anderen Chakren manchmal zum Ausdruck kommen. Wenn dieses Chakra blockiert oder aus dem Gleichgewicht geraten ist, kann es das reibungslose Funktionieren der anderen Chakras beeinträchtigen und manchmal zu einer Krankheit oder einem Unglück führen, das keine unmittelbare Ursache hat. Das Hals-Chakra ermöglicht es uns, das auszudrücken, was wir wirklich fühlen, unsere wichtigsten Gedanken und unsere tiefsten Gefühle.

Die Energie der blauen Formen von Kyanit fördert den leichten Energiefluss im gesamten Körper sowie durch die Chakren, wodurch die Energien der unteren Chakren auf natürliche Weise freigesetzt werden. Hellere Blautöne fördern die Entspannung, Flexibilität und Ausgewogenheit.

Das Brow oder Third Eye Chakra kann durch die Verwendung der dunkleren Farben von Kyanit ausgeglichen und gereinigt werden. Dieses Chakra leitet unsere Intuition, unsere Sichtweise auf diese Welt und die Welt des Geistes oder des Göttlichen. Dieses Chakra bestimmt, wie wir die Welt und unseren Platz darin sehen. Es ist auch verantwortlich für die Abwägung und Unterscheidung zwischen dem, was wichtig oder bedeutsam ist und dem, was nicht. Wenn unser Brow Chakra klar und ausgeglichen ist, sehen wir klar und verstehen, was wir sehen. Die Wahrnehmung wird gesteigert und wir können visuelle Signale und Hinweise schnell interpretieren.

Das Dritte-Auge-Chakra ist auch das Zentrum unserer psychischen Fähigkeiten und regelt viele unserer spirituellen Überzeugungen. Die Verwendung der Indigofarben von Kyanite in der Meditation mit dem Third Eye Chakra öffnet uns die Möglichkeit, mit unserem spirituellen Weg und unserer Natur zu kommunizieren und sie zu verstehen. Wir sind auch aufmerksamer und nachdenklicher, wenn dieses Chakra im Gleichgewicht ist, was bedeutet, dass wir in der Lage sind, auf herausfordernde Menschen oder Ereignisse von einem Ort stiller Weisheit und Urteilskraft aus zu reagieren.

Green Kyanite hat Assoziationen und Verbindungen zum Herzchakra. Dieses Chakra ist das Zentrum unserer Liebeserfahrungen und unserer Interaktionen mit der Außenwelt. Es kontrolliert, was wir bereit sind, zu akzeptieren und was wir widerstehen, was bedeutet, dass wir steuern können, wie wir auf die Umwelt reagieren. Green Kyanite kann nützlich sein, wenn Sie das Bedürfnis haben, sich wieder mit Ihrem inneren Sinn für Sinn und Freude zu verbinden. Es kann Blockaden im Herzchakra lösen und uns helfen, uns selbst und anderen zu vergeben, wenn dies für unser eigenes Wachstum und Glück notwendig ist. Es kann ein Gefühl der ruhigen Akzeptanz hervorrufen, wenn wir uns emotional instabil oder ängstlich fühlen, und es kann auch helfen, ein Gefühl wiederherzustellen von Proportionen zu unseren Gefühlen in Bezug auf Beziehungen, so dass wir die zyklische Natur vieler unserer emotionalen Bindungen erkennen können.

Black Kyanite ist ein wunderbarer Grundstein und kann verwendet werden, um das gesamte System mit Energie zu versorgen. Es hat eine sehr starke Assoziation mit dem Basis-Chakra und dem weniger bekannten Erdstern-Chakra, das sich zwischen den Füßen und etwa 10 Zoll über dem Boden befindet. Diese Chakren bilden die Grundlage für unsere körperliche und geistige Energie. Die Verwendung von Schwarzem Kyanit zur Unterstützung dieser Chakren ist eine hervorragende Möglichkeit, sich nach einer Phase geistiger Anstrengung oder einer besonders spirituellen Meditationssitzung wieder in Ihren Körper zu versetzen.

Kategorien: Steine von F - L